Sofortkredit trotz Bankablehnung

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Ein Sofortkredit wird von deutschen Kreditinstituten üblicherweise innerhalb von zwei Bankarbeitstagen ausgezahlt. Als Bankablehnung wird die Nichtgenehmigung des Kreditantrages durch ein konkretes Geldinstitut bezeichnet. Da jede Bank eigene Vergaberichtlinien verwendet, schließt die Ablehnung des Kreditantrages durch ein Geldinstitut nicht aus, dass eine andere Bank das gewünschte Darlehen auszahlt.

Manchmal erhöht der Sofortkredit die Erfolgschancen beim Darlehensantrag

Zu den häufigsten Unstimmigkeiten zwischen dem Kreditnehmer und dem Geldinstitut gehört die Anrechnung einzelner Einkommensbestandteile auf das für die Kreditprüfung maßgebliche Haushaltseinkommen. Die Differenzen beziehen sich sowohl auf die Einrechnung von Nebeneinkünften als auch auf die Bewertung des Arbeitseinkommens von Lohnempfängers, wofür Geldinstitute eher den niedrigsten Überweisungsbetrag der letzten drei Monate und Antragsteller bevorzugt das Durchschnittseinkommen ansetzen.

Verbraucher mit Nebeneinkünften oder Löhnen in monatlich wechselnder Höhe haben gute Chancen, einen Sofortkredit trotz der Bankablehnung zu erhalten, da die Sofortkreditvergabe häufig ohne Vorlage von Gehaltsnachweisen erfolgt. In diesem Fall besteht die Pflicht zur Angabe zutreffender Daten im Kreditantrag, die Bank kann die vom Kreditsuchenden vorgenommene Einkommensberechnung jedoch nicht mehr durch die Streichung einzelner Bestandteile verändern. Somit kann der Antragsteller leicht einen Sofortkredit trotz Bankablehnung beantragen, wenn diese auf Differenzen bei der Einkommensanrechnung beruht.

Der Sofortkreditantrag nach Bankablehnung wegen zu geringen Gesamteinkommens oder schlechter Schufa

Falls das zuerst angefragte Geldinstitut die Kreditvergabe wegen eines für die Tilgung der Kreditrate zu geringen Einkommens abgelehnt hat, wählt der Verbraucher für einen weiteren Antrag auf einen Sofortkredit trotz Bankablehnung eine niedrigere Monatsrate. Eine solche lässt sich durch eine Verlängerung der Kreditlaufzeit erreichen. Bei einer Kreditversagung infolge einer schlechten Schufa-Auskunft stehen einige Schweizer Banken für die schufafreie Sofortkreditvergabe zur Verfügung. Die eidgenössischen Geldhäuser definieren den Sofortkredit jedoch anders als deutsche Bankinstitute und verstehen hierunter eine Kreditauszahlung innerhalb einer Woche.

Die gegenüber inländischen Banken deutlich verlängerte Bearbeitungsfrist bei einem Sofortkredit trotz Bankablehnung aus der Schweiz beruht darauf, dass an die Stelle der nicht eingeholten Schufa-Auskunft eine sorgfältige Prüfung und stringente Bewertung des Arbeitseinkommens eines Kreditkunden tritt. Die eidgenössischen Geldinstitute genehmigen direkt bei ihnen eingehende Kreditanfragen grundsätzlich nur, wenn das Arbeitseinkommen des Kunden aus der Haupttätigkeit die Lohnpfändungsgrenze überschreitet. Über einen Kreditvermittler sind Ausnahmen möglich.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)