Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbständige

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer mit einer schlechten Bonität ausgestattet ist, bekommt in Deutschland kaum einen Kredit bei einer regulären Bank. Gerade bei einem Selbstständigen der zudem noch über negative Einträge in seiner Schufa verfügt, ist eine Kreditvergabe fast unmöglich. Zum einen sind die Einkommensschwankungen der Grund, zum anderen die schlechte Bonität. Aber auch Selbstständige benötigen Kredite, die Lösung kann ein Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbstständige sein.

Der Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbstständige

Wer Negativmerkmale in seiner Schufa hat, wird bei einer Kreditanfrage bei einer normalen Bank mit Problemen rechnen müssen. Schon allein die Kreditanfrage wird meist abgelehnt, zu einem Kreditantrag kommt es erst gar nicht und wenn doch, wird dieser als negativ eingestuft. Für deutsche Banken ist die Schufa-Auskunft bindend, egal wie die Einträge entstanden sind oder wie hoch das momentane monatliche Einkommen ist. Für diese Personengruppe gibt es den Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbstständige.

Die Kreditanfrage wird über einen Kreditvermittler gestellt, der mit Banken im Ausland zusammenarbeitet und hier meist mit Banken aus der Schweiz. Werden Selbstständige aufgrund ihres nicht konstant eingehenden Einkommens von deutschen Banken abgelehnt, so kann ein Schweizer Kredit für Selbstständige zu den gleichen Bedingungen wie für Arbeitnehmer vergeben werden.

Allerdings verlangen viele Kreditgeber den Nachweis über eine Selbstständigkeit die schon einige Jahre andauert. Die Anzahl der Jahre variiert von Bank zu Bank, einmal sind es drei Jahre, dann wiederum sieben Jahren, andere bestehen auf fünf Jahren Selbstständigkeit. Von den Jahren der Selbstständigkeit werden oft auch die Konditionen abhängig gemacht.

Was zu beachten ist

Für einen Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbstständige wird empfohlen einen Kreditvermittler dazuzuschalten. Diese Kreditvermittlungen haben nicht nur einen Überblick über das Marktumfeld, sondern sie können Kredite vermitteln, die auf die persönlichen Bedürfnisse eines Kreditnehmers zugeschnitten sind. Auf die Wahl der Kreditvermittlung sollte auch bei einer angespannten finanziellen Situation geachtet werden.

Werden Vorkosten verlangt oder Versicherungsabschlüsse, so sind diese Kreditvermittler nicht als seriös zu nennen und es sollte Abstand davon genommen werden. Eine seriöse Kreditvermittlung arbeitet auf Provisionsbasis, d.h. die Vermittlungsgebühren werden erst berechnet, wenn das Geld ausgezahlt wird. Auch wird ein seriöser Kreditvermittler die Kreditwürdigkeit des Selbstständigen überprüfen. Erfolgt auch keine Schufa-Abfrage, so wird dennoch die Bonität untersucht.

Auf einen Einkommensnachweis wird bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa für Selbstständige nicht verzichtet. Aber ein unregelmäßiges Einkommen kann Probleme bringen, die mit zusätzlichen Sicherheiten eventuell gelöst werden können. Auch die Kreditsummen sind begrenzt, sehr selten bewegen sie sich oberhalb von 10.000 Euro.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)