Schneller Kredit ohne Lohnabrechnung

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Vor der Kreditvergabe überzeugt sich der Darlehensgeber grundsätzlich von der Fähigkeit eines Kunden, die getroffene Rückzahlungsvereinbarung einzuhalten. Hierzu dient die Vorlage einer Lohnabrechnung. Bei einem schnellen Kredit soll der Geldbetrag nach kurzer Bearbeitungszeit auf dem Konto des Kreditkunden eingehen. Eine sichere Definition existiert für einen schnellen Kredit nicht, lediglich bei der Bezeichnung als Sofortkredit ist die Verfügbarkeit des Geldes innerhalb von zwei Bankarbeitstagen die Regel.

Der Verzicht auf die Lohnabrechnung dient der Beschleunigung

Ein schneller Kredit ohne Lohnabrechnung lässt sich in kurzer Zeit bearbeiten, da der Zeitaufwand für die zusätzliche Überprüfung der eingereichten Abrechnung entfällt. Aus diesem Grund verzichten Kreditinstitute bei niedrigen Kreditsummen und einer positiven Schufa-Auskunft mitunter auf die Vorlage einer Gehaltsabrechnung. Im Handel hat ein schneller Kredit ohne Lohnabrechnung Tradition, denn bei einer direkt mit dem Verkäufer getroffenen Ratenzahlungsvereinbarung ist die Frage nach dem Einkommen unüblich und erfolgt nur bei hohen Bestellwerten.

Ehrliche Angaben bleiben erforderlich

Geldinstitute sind auch bei schneller Kreditvergabe zur Überprüfung der Rückzahlungsfähigkeit verpflichtet. Somit wird auch ein schneller Kredit ohne Lohnabrechnung nicht ohne Nachfrage nach dem Einkommen vergeben. Auch wenn der Kreditantragsteller dessen Höhe nicht belegen muss, ist er zu ehrlichen Angaben verpflichtet. Absichtlich vorgenommene falsche Daten bezüglich des Einkommens führen dazu, dass der Kreditgeber den Kreditvertrag jederzeit kündigen darf, selbst wenn alle Monatsraten pünktlich eingegangen sind. Bei der Berechnung des Haushaltseinkommens kann der Kreditnehmer den Durchschnitt aus allen regelmäßigen und gelegentlichen Einnahmen bilden.

Somit bietet sich ein schneller Kredit ohne Lohnabrechnung für Kreditnehmer an, deren Einkommen sich aus unterschiedlichen Komponenten zusammensetzt. Auch Selbständige und Freiberufler können den schnell ausgezahlten Kredit ohne Lohnabrechnung beantragen, als Einnahmen werten sie ihren durchschnittlichen Monatsgewinn. Bei der Planung der Kredittilgung prüft der Kreditnehmer, welchen Teil der Einkünfte er während der gesamten Kreditlaufzeit sicher erzielen wird.

Eine Verringerung der monatlichen Kreditrate lässt sich häufig durch eine Verlängerung der Laufzeit erzielen. Wichtig ist, dass der Kunde die Zinssätze für den zu beantragenden Kredit vergleicht. Ein schneller Kredit ohne Lohnabrechnung bietet den zusätzlichen Vorteil der raschen Geldauszahlung und der vereinfachten Abwicklung. Der Kreditgeber preist diese Zusatzleistungen in den Kreditzinssatz ein, so dass ein Preisvergleich zum Finden eines günstigen schnellen Kredites ohne Lohnabrechnung erforderlich ist.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)