Darlehen ohne Schufa

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Eine Darlehensvergabe ohne Schufa im Vollsinn bedeutet, dass der Kreditgeber weder eine Anfrage bei der deutschen Kreditsicherung vor der Kreditzusage stellt noch die Darlehensgenehmigung an diese meldet. Bereits genehmigte Kreditlinien sind der Schufa einschließlich ihrer jeweiligen Höchstsumme gemeldet, ihre wiederholte Inanspruchnahme löst weder eine erneute Anfrage noch einen Eintrag bei der Kreditsicherung aus.

Für wen bietet sich die Darlehensvergabe ohne Schufa an?

Entgegen einer weitverbreiteten Verbraucherauffassung bietet sich das Darlehen ohne Schufa nicht ausschließlich für Antragsteller mit mindestens einem verwirkten Negativmerkmal an. Vielmehr ist die Darlehensvergabe ohne Schufa Eintrag auch für alle Antragsteller sinnvoll, welche innerhalb eines halben Jahres eine weitere umfangreiche Finanzierung planen. Zwei in weniger als sechs Monaten gestellte Kreditanträge führen zu einer Verschlechterung des Score-Wertes der Schufa und als Konsequenz zu höheren Kosten für die zweite Finanzierung.

Wo ist die Darlehensvergabe ohne Schufa möglich?

Den meisten Verbrauchern bekannt ist, dass Pfandleiher Darlehen ohne Schufa Anfrage und ohne Schufa Eintrag vergeben, da ihnen das hinterlegte Pfand als ausreichende Kreditsicherheit dient. Deutlich weniger Verbraucher wissen, dass sie auch vorhandene Versicherungsverträge beleihen können. Die entsprechenden Darlehen vergibt üblicherweise der Versicherer, wobei die vom Kunden erworbenen Auszahlungsansprüche als Pfand dienen. Der Beleihungskredit eignet sich nicht bei Riester- oder Rürup-Verträgen, da deren Beleihung als schädliche Verwendung eingestuft ist und somit die sofortige Rückforderung der gezahlten Zuschüsse oder der gewährten Steuervorteile verursacht.

Am häufigsten mit dem Begriff Darlehen ohne Schufa verbunden wird der Schweizer Kredit. Diesen zahlen eidgenössische Banken an deutsche Kreditnehmer in Euro aus, wobei den Geldinstituten als Beleg für die Bonität eines Kunden das ausreichend hohe Einkommen genügt. Als ausreichend bewerten Schweizer Kreditinstitute ein Arbeitseinkommen, wenn dieses höher als der Pfändungsfreibetrag des Kreditnehmers ausfällt. Bei der Einkommensberechnung gilt ausschließlich das Einkommen aus der Hauptberufstätigkeit, Nebeneinkünfte bleiben ebenso wie das Kindergeld ohne Beachtung.

Das Darlehen ohne Schufa aus der Schweiz ist bei einem direkt über das Geldinstitut eingereichten Kreditantrag überwiegend auf 3500 Euro begrenzt, wenige Banken weiten den Maximalbetrag auf 5000 Euro aus. Höhere Darlehensbeträge lassen sich über einen Kreditvermittler beantragen, dessen Seriosität an der bloßen Berechnung einer angemessenen Erfolgsprovision und dem Verzicht auf die Erhebung von Vorkosten erkennbar ist.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)